Bewegung. Langsam und fließend. Schnell und reißend.
Tänzelnd und spielerisch. Kraft und Leben.

„Die Moldau“ (Karajan), Berliner Philharmoniker auf YouTube

Die unendliche Vielfalt von Wasser fasziniert

Die unendliche Vielfalt von Wasser fasziniert. Ob fest, flüssig oder gasförmig – kein anderes Element formt sich so schön. Die prachtvollen kristallinen Gestaltungen der Eisberge, die verspielten Strömungsbewegungen, die Wirbelbildungen des Wassers, die unzählbaren, sich ständig wandelnden Wolkenbildungen, der sanfte Regen oder die Nebelschwaden – so unterschiedlich sind die Gesichter von Wasser.

Mannigfaltig haben sich Künstler zu allen Zeiten mit dem Thema „Wasser“ auseinander gesetzt und immer wieder seine Schönheit gepriesen. Viele Worte versuchen „Wasser“ zu beschreiben und unendlich viele Fotografien und Gemälde bilden das wohl rätselhafteste Element ab. Dank des berühmten tschechischen Komponisten Bedřich Smetana und seines Klassik-Meisterwerkes „Die Moldau“, kann man die Pracht, Anmut und Herrlichkeit eines Flusses sogar hören!

Doch nehmen wir Wasser in seiner unendlichen Kostbarkeit wirklich wahr? Es umgibt uns tagtäglich. Wir erfrischen uns mit Wasser, putzen die Zähne, waschen die Haare, genießen Tee oder Kaffee, duschen und baden, machen Seifenblasen, gehen im Regen spazieren, treten in Pfützen und spritzen den anderen nass, machen uns eine Wärmflasche, laufen Schlittschuh, bringen unser Auto in die Waschanlage, schwimmen, bauen Schneemänner, kochen mit Freunden, spülen, trinken gesellig Bier und Wein, gießen Blumen, säubern Wäsche, atmen herrliche Meeresluft ein, heizen, fahren Boot, schauen Aquarium, malen, fahren mit einer alten Dampflok spazieren – und so vieles Mehr…

Wasser ist als sinnliches Element höchst emotional und bietet vielfältige Anreize für künstlerische Reflexionen. Wir bei eggs elektroanlagen begeistern uns immer wieder neu für Wasser!